Saisonstart steht kurz bevor

Die Vorbereitung war kurz, doch in 2 Wochen steht das erste Saisonrennen bevor.

Man hat es immerhin geschafft, 2 neue Fahrer zu verpflichten. Es ist aber noch ein weiteres Cockpit frei.

Eingesetzt werden ein 458, M3GTR und ein R8LMS.

Zum ersten Mal wird ein Däne ins Lenkrad greifen. Damit wird Nihon Racing international. Mal sehen, was die 3 Fahrer zu leisten im Stande sind.